logo
Home   |   Impressum   |   Sitemap   |   AGB   |   Gelangensbestätigung
 
DeutschEnglishEspañolPусский
erdballInternational
 

 

21.05.2015

Synchronhubanzeige zum sicheren Entspannen



Mit Hilfe der Synchronhubanzeige kann der Bediener den Entspannvorgang außerhalb des Gefahrenbereiches überwachen. Werden die Entspannzylinder nicht synchron eingefahren, schlägt ein Zeiger über Bowdenzüge rechts bzw. links aus. An der optischen Hilfe ist leicht zu sehen, welches Ablassventil betätigt werden muss, um diesem Schrägziehen der Querlochplatte entgegenzuwirken. Den Gesamthub kann der Bediener an einer zusätzlichen Skala ebenfalls ablesen.

Für die Synchronhubanzeige gibt es zwei Befestigungsmöglichkeiten:

  1. Montage am Motorpumpenaggregat: die Anzeige wird mit dem Aggregat von Spannbahn zu Spannbahn geschoben und die Bowdenzüge einfach an- und abgekuppelt. Die Länge der Bowdenzüge ist passend zur Länge der Hydraulikschläuche zwischen Aggregat und Zylinder erhältlich.
  2. Feste Installation an jeder Spannbahn.




<- Zurück zu: Home
 
Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Max-Paul-Strasse 1
88525 Dürmentingen/Germany
Telefon: +49 (0) 73 71 / 500-0
Telefax: +49 (0) 73 71 / 500-111
Mail: info@paul.eu
Web: www.paul.eu