logo
Home   |   Impressum   |   Sitemap   |   AGB   |   Gelangensbestätigung
 
DeutschEnglishEspañolPусский
erdballInternational
 

 

16.09.2016

Zwei Marken, zwölf Gastaussteller und viel Know-How



Die Vorführungen der Anlagen (hier die SlimLine F der Marke Reinhardt) stießen auf reges Interesse.


Ein weiteres Highlight war diese Laubholz-Zuschnittanlage nach Kroatien.


Auch für die diversen Vorträge fanden sich interessierte Zuhörer.

Am 8. und 9. September präsentierte Paul erstmals beide Marken, Paul und Reinhardt, bei der hauseigenen „Expo“. Die Veranstaltung, mit Highlights für die Verpackungsindustrie und den Laubholz-Zuschnitt, stieß auf großes Interesse. Etwa 160 Gäste aus 20 Nationen konnte Paul in Dürmentingen begrüßen. Auch die Gastaussteller waren durchweg zufrieden. Sie rundeten das Angebot teils mit interessanten Exponaten aus der gesamten Prozesskette der industriellen Holzverarbeitung ab. So erwartete die Besucher unter anderem eine Horizontalbandsäge, ein Industrieroboter oder eine Trennbandsäge neben den Vorführmaschinen von Paul und Reinhardt. Nicht nur die beteiligten Firmen Acadon (Branchensoftware), Bostitch (Werkzeuge), Kuper (Holzbearbeitungsmaschinen), Bidac (Automationslösungen), SMB (Keilzinkanlagen), Stenner (Trennbandsägen), Kuka (Industrieroboter), Schmalz (Vakuumtechnik), Limab (Lasersysteme), WoodEye (Holz-Scanner), Sicko (Beschickungsanlagen) und Serra (Sägewerksanlagen) berichteten von interessanten Gesprächen während der Messezeit und beim gemütlichen Teil im Biergarten, auch Paul konnte einige Projekte auf der Expo anbahnen.

Im Mittelpunkt der Vorführungen standen die SlimLine F der Marke Reinhardt sowie eine Laubholz-Zuschnittanlage von Paul. Die speziell für die Verpackungsindustrie entwickelte SlimLine F ist eine Kombination aus Schieberkappsäge und zusätzlicher Besäumsäge. Sie eignet sich hervorragend zum automatisierten Zuschneiden von geschlossenen Decks oder Paletten auf nur einer Maschine. Die im Jahr 2013 entwickelte Kreissäge konnte bereits an mehrere Kunden verkauft und mit den dort gesammelten Erfahrungen weiterentwickelt und verbessert werden. Die Auftragseingabe erfolgt über die CNC-Steuerung am Touchscreen oder alternativ mit Hilfe der Branchensoftware von Acadon. Abschieber sortieren auftragsbezogen die Werkstücke nach dem Kappen. Um den Überblick zu wahren, helfen ein Sortiermonitor und ein Tintensprüher. Die Weiterverarbeitung zur Kiste und Palette demonstrierte Bostitch mit seinen Werkzeugen.

Die Laubholz-Zuschnittanlage von Paul ist bereits verkauft und geht an einen Kunden in Kroatien, der sich auf die Produktion von Eichenschnittholz spezialisiert hat. Die Anlage besteht aus einem Auftrennsystem der Power_Rip-Familie mit der automatischen Beschickung AB-MA und dem Doppelsäumer KME3. Der Bediener kann wahlweise die ankommende Brettware selbst beurteilen und einteilen oder überlässt dies dem Zuführsystem. Im Anschluss übernimmt eine C14_MKL mit Messstation und Sortierband das Kappen der aufgetrennten Werkstücke. Außerdem erhält der Kunde eine Kippentstapelung der Marke Reinhardt, um einen bestehenden Doppelsäumer mit Material zu bestücken.

Im Juli dieses Jahres hat Paul die Mehrheitsanteile an der SMB GmbH übernommen. Mit dem strategischen Zusammenschluss sollen die ohnehin bereits guten Positionen beider Unternehmen weiter gestärkt werden. Durch diesen Meilenstein in der Geschichte von SMB und Paul rüstet man sich für die Kundenanforderungen der kommenden Jahre. Schließlich ist der Trend zum Systemlieferant kompletter Fertigungslinien unverkennbar. Die SMB Produkt-Palette mit Hochleistungs-Keilzinkanlagen, Verleimmaschinen, Fräskopfentrindern und Wurzelreduzieren bietet dafür die optimale Ergänzung. Dadurch besteht die Chance, diese Maschinentypen auf der Expo zukünftig ebenfalls in Dürmentingen zu erleben, was die Veranstaltung für Gäste und Besucher noch interessanter werden lässt.





<- Zurück zu: Home
 
Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Max-Paul-Strasse 1
88525 Dürmentingen/Germany
Telefon: +49 (0) 73 71 / 500-0
Telefax: +49 (0) 73 71 / 500-111
Mail: info@paul.eu
Web: www.paul.eu