logo
Home   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap   |   AGB   |   Gelangensbestätigung
 
DeutschEnglishEspañolPусский
erdballInternational
 

 

26.04.2018

Informative Stunden beim „Tag der offenen Lehrwerkstatt“ von Paul



Zeitgemäße Ausbildung am modernen Maschinenpark in der Paul-Lehrwerkstatt.


Am Samstag, 9. Juni 2018 lädt Paul in Dürmentingen von 10 bis 15 Uhr bereits zum fünften Mal zum „Tag der offenen Lehrwerkstatt“ ein. Die Azubis, deren hauptamtliche Ausbildungsmeister und Ausbilder informieren über die Lehrberufe bei der Maschinenfabrik und stellen Paul als Arbeitgeber und kompetenten Ausbildungsbetrieb vor. In der eigenen Lehrwerkstatt, im laufenden Betrieb und in der Verwaltung sind derzeit etwa 45 junge Mitarbeiter tätig, was einem Anteil von über 15 Prozent entspricht. Um diese hohe Quote weiterhin zu erfüllen, ist Paul ständig auf der Suche nach jungen und motivierten Azubis zum/zur Industriemechaniker/-in, Mechatroniker/-in, technischen Produktdesigner/-in, Fachinformatiker/-in oder als Industriekaufleute und möchte mögliche Lehrlinge bei diesem Event persönlich kennen lernen. Dem Fachkräftemangel zur Entwicklung immer komplexerer Maschinensteuerungen begegnet Paul mit dem Angebot für ein duales Studium der Fachrichtung Elektrotechnik/Automation und freut sich auch dafür möglichst viele Interessenten begrüßen zu dürfen.

Da der „Tag der offenen Lehrwerkstatt“ parallel zur Paul Hausmesse expo stattfindet, bietet sich dem Besucher die Chance, Hightech-Maschinen und vollautomatische Anlagen der industriellen Holzbearbeitung, live zu erleben. Ein besonderes Highlight, eine Anlage zur automatisierten Produktion von Parkettlamellen, demonstriert eindrucksvoll das Know-How und die Leistungsfähigkeit von Paul. Auch Produkte der Spannbeton-Technik sind vor Ort ausgestellt. Damit erhalten interessierte Bewerber einen übersichtlichen Einblick in die Produktwelt des möglicherweise zukünftigen Arbeitgebers. Vorführungen von Ausbildungstätigkeiten und eine große Sammlung an Lehrstücken demonstrieren die vielfältige Ausbildung an den modernen Arbeitsplätzen. Übungen am Schweißsimulator oder eine kleine Partie am Tischkicker lassen die Zeit beim „Tag der offenen Lehrwerkstatt“ noch kurzweiliger werden. Außerdem ist die Berufsschule Riedlingen als Partner der dualen Ausbildung sowie die Techniker Krankenkasse mit einem Reaktionsspiel ebenfalls vor Ort vertreten.<object id="ieooui" classid="clsid:38481807-CA0E-42D2-BF39-B33AF135CC4D"></object>





<- Zurück zu: Home
 
Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Max-Paul-Strasse 1
88525 Dürmentingen/Germany
Telefon: +49 (0) 73 71 / 500-0
Telefax: +49 (0) 73 71 / 500-111
Mail: info@paul.eu
Web: www.paul.eu