logo
Home   |   Impressum   |   Sitemap   |   AGB   |   Gelangensbestätigung
 
DeutschEnglishEspañolPусский
erdballInternational
 

 

16.04.2009

LIGNA 2009: PAUL - Ihr Weltmarktführer in Holzbearbeitungsmaschinen und Zuschnittsystemen

"Sich auf eine starke Marke konzentrieren", getreu diesem Motto stellt PAUL auf der Messe "LIGNA 2009" (Halle 12 / Stand E06) in Hannover, vom 18.-22. Mai Holzbearbeitungsmaschinen für den Sägewerksbereich und Anlagen für die industrielle Verarbeitung von Holz und Kunststoffen aus.



PAUL Messehinweis


Neue CNC-High-Speed Kappanlage RAPID


Neue CNC-Optimierungskappanlage C11


Neues Besäum- und Auftrennsystem POWER_RIP


Neue CNC-Steuerung MAXI 6

Auf über 370 Quadratmeter Ausstellungsfläche werden dem Fachpublikum führende Technologien zur Holzbearbeitung präsentiert. Zur Messe werden 3 neue Maschinenmodelle sowie diverse Weiterentwicklungen vorgestellt. Dabei handelt es sich bei zwei Anlagen um eine völlige Neuentwicklung und Weltpremiere, wie es der Markt der CNC-Hochleistungskappanlagen und der Auftrennsysteme bisher noch nicht kannte.

Bei den CNC-Kappanlagen wird als absolutes Messehighlight die neuentwickelte CNC-Hochleistungskappanlage RAPID präsentiert.

Sie wird im Marktsegment der CNC-Hochleistungskappanlagen voraussichtlich im Mittelpunkt der Kappysteme stehen. Und das alles in gewohnt exzellenter und robuster PAUL Qualität. Diese Anlage erscheint im neuen eleganten Bauhausstil und setzt auch durch ihre kantenbetonte Gestaltung neue Maßstäbe. Sechs angetriebene Vorschubwalzen (jeweils oben und unten) sorgen für einen noch präziseren Materialtransport auch bei extrem schwieriger Ware. Zwei Sägeblätter koordinieren den Materialschnitt und zügeln sehr sicher den hohen Vorschub. Kundenspezifische Gesamtlösungen erfolgen entsprechend dem Baukastenprinzip und  werden aufgrund langjähriger Erfahrung zusammengestellt.

Die bewährten CNC-Kappanlagen der Modellreihe 11 wurden einer Modellpflege unterzogen und erscheinen fortan als Modellreihe C11 ebenfalls im kantigen Bauhausstil.

Auch im Bereich Auftrennen/Besäumen wird von PAUL eine Neueentwicklung vorgestellt. Das leistungsfähige Besäum- und Auftrennsystem POWER_RIP, das für einen hohen Durchsatz und maximale Wertschöpfung konzipiert wurde, ist mit hochwertigen Komponenten ausgestattet, die über eine CNC-Steuerung perfekt aufeinander abgestimmt sind. Die Vorteile der neuen POWER_RIP sind neben maximaler Anlagenverfügbarkeit und modernster Vermessungstechnik vor allem der höhere Materialdurchsatz, der durch Trennung von Besäum- und Auftrennvorgang erzielt wird.

Neue Maschinenmodelle erfordern auch neue Steuerungsintelligenzen. PAUL entwickelte in diesem Zug eine neue CNC-Steuerung MAXI 6, ebenfalls wie die Vorgängerversion unter dem Echtzeitsystem LINUX mit komfortabler Touch-Screen Oberfläche. Die neue Steuerungsgeneration ist mit einem eigenentwickelten Bus-System ausgestattet und erlaubt moderne Datenkommunikation über interne Büronetzwerke und weltweites Internet.

PAUL übernimmt ebenfalls die Projektierung, Konstruktion und Montage von komplexen Zuschnittanlagen und bietet dem Kunden individuelle und zugeschnittene Lösungen im Sägewerk und in der weiterverarbeitenden Industrie. Unsere Experten stehen dem Fachpublikum gerne zur Verfügung.



Dateien:

invitation_ligna09.pdf224 K

<- Zurück zu: Home
 
Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Max-Paul-Strasse 1
88525 Dürmentingen/Germany
Telefon: +49 (0) 73 71 / 500-0
Telefax: +49 (0) 73 71 / 500-111
Mail: info@paul.eu
Web: www.paul.eu