logo
Home   |   Impressum   |   Sitemap   |   AGB   |   Gelangensbestätigung
  Produkte > Kreissäge-Technik > Auftrennsysteme
DeutschEnglishEspañolPусский
erdballInternational
 

 

Lösungen für die Massivholzindustrie

Schema Auftrennen
Anlage zum Auftrennen von Deckschichtlamellen für Fertigparkett

Wir liefern Maschinen zum Auftrennen von Massivhölzern jeglicher Arten. Der Anwendungsbereich ist vielfältig. Möbelfabriken, Parketthersteller, Paletten- und Schalungsindustrie, Küchenhersteller, Kisten-, Fenster-, Sargfabriken sind gute Kunden von uns. Da die Anwendungsbereiche sowohl vielfältig als auch sehr individuell sind, bieten wir deshalb für jeden Zweck eine geeignete Lösung.

Folgende Modelle führen wir in unserem Maschinenprogramm:

K34V/1000

Auftrennkreissäge K34V/1000

Ein Kraftpaket für höchste Ansprüche an die Produktion. Diese Maschine ist eine Auftrennkreissäge mit verstellbaren Sägebüchsen, konzipiert zum Auftrennen von Hart- und Weichholz bis 940 mm Durchgangsbreite. Sie vereint die wichtigsten Merkmale einer klassischen Mehrblattkreissäge und einer Doppelbesäumkreissäge in einer Maschine. Hochwertige Schnittkanten durch ein präzises Vorschubsystem und eine optimale Ausbeute durch flexible Sägebüchsen ist mit ihr möglich. Diese Vielblattkreissägen stehen für höchste Leistung, Flexibilität und Produktivität.

CGL

Kompakte Längskreissäge CGL

Die CGL ist besonders geeignet für variable Zuschnitte von Massivholz mit erstklassigen Schnittflächen und besticht durch die hervorragenden Konstruktionsmerkmale:

  • einfacher Werkzeugwechsel durch gute Zugänglichkeit der obenliegenden Hauptwelle
  • vollständig gekapselt gegen Staub- und Lärmemissionen
  • auch für 90 kW Antriebsleistung ausreichend dimensioniert
  • kompakte Bauweise
  • Vier untere Vorschubwalzen und jeweils vier Oberwalzen vor und hinter der Sägewelle garantieren eine präzise Werkstückführung
  • sekundenschnelle Positionierung von bis zu vier Sägeblattverstellungen und zwei Spaltkeilverstellungen
Q-805

Auftrennkreissäge Modellreihe Q

Die Maschinen der Modellreihe Q sind mit einer Kombination aus Ketten- und Walzenvortrieb ausgestattet. Dieses Vorschubsystem vereint die Vorteile von Transportwalzen (sehr robust, wartungsarm, kostengünstig und sehr guter Späneabtransport) und Kettenbett (sehr präzise Werkstückführung). Das Kettenbett übernimmt die Brettführung und sorgt für eine optimierte Nulllinien-Stabilität, die angetriebenen Walzen sorgen für einen optimalen Transport des Materials. Durch dieses innovative Vorschubkonzept erreichen die Maschinen der Modellreihe Q höchste Qualität für einen vollständig verleimfähigen Schnitt.

Die Modellreihe Q:

  • 4 programmierbare Verstellungen
  • Max. 90 kW Motorleistung
  • 750 mm Durchlassbreite
  • Max. 100 mm Schnitthöhe
  • Min. 500 mm Holzlänge
  • Hart- und Weichholz
K34G
K34G

Mehrblattsägen aus der Modellreihe K34G

Die Modellreihe K34G ist sehr vielfältig. Die Maschinen zeichnen sich besonders durch ihren universellen Einsatz aus. Sie eignen sich zum Sägen, zum Nutenfräsen, zum beidseitigen Besäumen, zum Aufteilen roher Bretter und zum Schneiden ganzer Furnierpakete. Die außergewöhnlich großen Durchgangsbreiten bis max. 3000 mm eröffnen beim Zuschnitt eine Fülle von Möglichkeiten. Die Modelle gibt es mit einer oder mit zwei Sägewellen, die wahlweise oben oder unten liegend sind.

K34-O/800_GL

Mehrblattsäge K34-O für Massivholz

Auftrennen und Besäumen von Massivhölzern, insbesondere von kurzen getrockneten Harthölzern ist für diese Maschine ein Kinderspiel. Sie arbeitet mit einer obenliegenden, höhenverstellbaren Sägewelle. Die Werkzeuge werden mit Zwischenringen auf der Sägewelle fest aufgespannt. Das Modell K34-O ist sowohl als Gegenlauf- als auch als Gleichlaufmaschine erhältlich. Die Bretter werden von griffigen oberen und unteren Vorschubwalzen präzise geführt. Der Antrieb der Vorschubwalzen mit Kardangelenkwellen gewährleistet hohe Vorschübe bei hoher Lebensdauer.

AB-MA

Automatische Beschickungen

Optimale Leistung verbunden mit einer maximalen Werkstoffausnützung und Gewinnmaximierung ist das Ziel eines automatischen Beschickungssystems. In Kombination mit den unterschiedlichen PAUL Auftrennsägen ist es möglich, eine passende Lösung für jeden Bedarfsfall zu entwickeln. 

Unsere Beschickungen eignen sich für besäumte und unbesäumte Brettware und sind je nach Anforderungen in unterschiedlichen Ausstattungen erhältlich. Vollautomatische Beschickungssysteme mit Scanner führen eine optische Fehlererkennung von Ästen, Rissen und anderen Holzfehlern durch und ermitteln automatisch die bestmögliche Auftrennkombination.
Puffer- und Transportsysteme sorgen für eine lückenlose Beschickung und damit für eine minimale Durchlaufzeit der Werkstücke.

 
Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Max-Paul-Strasse 1
88525 Dürmentingen/Germany
Telefon: +49 (0) 73 71 / 500-0
Telefax: +49 (0) 73 71 / 500-111
Mail: info@paul.eu
Web: www.paul.eu